Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten werden von uns die Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes beachtet.

Sofern sich auf der Website von Dr.Owl Links zu anderen Internetseiten befinden, gilt diese Erklärung nicht für die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten, sofern diese auf den oder über die verlinkten Websites stattfinden.

1. Einleitung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei Aufruf der Website werden lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Zugriffstatus & IP-Adresse des anfordernden Rechners gespeichert.

Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Nach Auswertung der jährlichen Zugriffe werden die so protokollierten Daten gelöscht. Die Auswertung erfolgt monatlich und jährlich, die Löschung erfolgt jeweils automatisch nach 12 Monaten.

1.1. Zugriffsdaten Protokollierung

Der von Dr.Owl verwendete Server wird durch die pc-web: web und it-lösungen GmbH, Sankt-Ulrichs-Platz 4, 1070 Wien, Österreich zur Verfügung gestellt. Die Verwendung der Daten erfolgt durch Dr.Owl.

2. Datenerhebung zur Vertragserfüllung

Ihre personenbezogenen Daten erhebt Dr.Owl nur, wenn Sie diese freiwillig über die Website an uns bekannt gegeben haben. Dies erfolgt im Rahmen einer Warenbestellung über unsere Website, bei der Eröffnung Ihres Benutzerkontos, bei einer Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail, Livechat…) oder bei Ihrer Registrierung für den Newsletter von Dr.Owl.

Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach abschließender Beantwortung Ihrer Anfrage, vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Etwas anderes gilt nur, sofern Sie ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an office[at]dr-owl.com erfolgen.

2.1. Warenbestellung

Um eine Warenbestellung tätigen zu können, müssen Sie folgende personenbezogene Daten in ein Eingabeformular eintragen:

1. Name
2. Postadresse
3. E-Mail-Adresse
4. Telefonnummer
5. Kontodaten

Zur Durchführung Ihrer Bestellung werden weiters folgende Daten von Dr.Owl verarbeitet:

1. Lieferart
2. Lieferadresse
3. Rechnungsadresse
4. Datum der Bestellung
5. Kaufpreis
6. Zahlungsart
7. Ware

Dr.Owl speichert diese Daten in einer Datenbank und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit Ihnen bzw. zur Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages. Darunter fällt die Anbahnung, der Abschluss und die Abwicklung des Vertrags, Gewährleistungsagenden sowie die allfällige Rückabwicklung der Leistung. Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, bis die vertraglich geschuldete Leistung vollständig abgewickelt ist. Soweit unternehmens- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen, kann die Dauer der Speicherung bis zu 7 Jahre betragen.

2.2. Zahlung & Versand

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Im Übrigen übermittelt Dr.Owl Ihre Kundendaten an Inkassounternehmen bei Abtretung der offenen Forderungen sowie befugte Dritte ( Behörden oder Gerichte), wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung erforderlich ist oder wenn Dr.Owl zur Datenübermittlung an Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden gesetzlich verpflichtet ist.

2.2.1. Kartenzahlung

Im Bereich der Kartenzahlung (Lastschrift/girocard/Kreditkarten) arbeiten wir zusammen mit der Concardis GmbH (Concardis), Helfmann Park 7, D-65760 Eschborn, vertreten durch ihre Geschäftsführer Mark Freese, Jens Mahlke und Luca Zanotti.

In diesem Rahmen werden neben Kaufbetrag und Datum auch Kartendaten an das oben genannte Unternehmen übermittelt. Sämtliche Zahlungsdaten sowie Daten zu eventuell auftretenden Rückbelastungen werden nur solange gespeichert, wie sie für die Zahlungsabwicklung (einschließlich der Bearbeitung von möglichen Rücklastschriften und dem Forderungseinzug) und zur Missbrauchsbekämpfung benötigt werden. In der Regel werden die Daten spätestens 13 Monaten nach ihrer Erhebung gelöscht.

Darüber hinaus kann eine weitere Speicherung erfolgen, sofern und solange dies zur Einhaltung einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist oder zur Verfolgung eines konkreten Missbrauchsfalls erforderlich ist. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) Datenschutz-Grundverordnung.

Sie können Auskunft und ggf. Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen und/oder ggf. der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Bei Fragen zur Datenverarbeitung durch Concardis oder zur Geltendmachung Ihrer vorgenannten Rechte können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden, den Sie per E-Mail unter Datenschutzbeauftragter[at]concardis.com erreichen.

Des Weiteren haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (in Deutschland bei den Landesdatenschutzbeauftragten) zu beschweren. Wir weisen darauf hin, dass die Bereitstellung der Zahlungsdaten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben ist. Wenn Sie Ihre Zahlungsdaten nicht bereitstellen wollen, können Sie ein anderes Zahlungsverfahren (z.B. Barzahlung) verwenden.

2.3. Benutzerkonto

Wenn Sie ein Benutzerkonto anlegen, speichert Dr.Owl alle Daten, die Sie dabei angeben (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtstag und Passwort). Dr.Owl verwendet diese Daten, um Ihnen den Einkauf im Webshop von Dr.Owl zu ermöglichen, Ihre Bestellungen zu verwalten und mit Ihnen zu kommunizieren.

Wenn Sie eine Bestellung als angemeldeter Benutzer tätigen, speichert Dr.Owl alle Ihre Daten, die Sie bei der Bestellung angeben (Benutzerkontodatum, Datum der Bestellung, Ware, Kaufpreis, Zahlungsart, Lieferart, Rechnungsadresse, Lieferadresse). Mit diesen Daten führt Dr.Owl Ihre Bestellung durch.

Die Details der Bestellungen werden zu Ihrem Benutzerkonto gespeichert und bleiben auch später für Sie abrufbar. Wenn Sie die Funktion „Als Gast zur Kasse gehen“ wählen, wird Ihre Bestellung nicht zu Ihrem Benutzerkonto gespeichert. Daher können Sie in diesem Fall Ihre Bestellungen in der Folge nicht mehr abrufen.

Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an office[at]dr-owl.com erfolgen.

2.4. Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über den Umfang und die Nutzung Ihrer bei Dr.Owl gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem steht Ihnen das Recht zur Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten zu, sofern diese veraltet oder unrichtig verarbeitet sind. Diesbezüglich wenden Sie sich bitte an:

Dr.Owl NutriHealth GmbH
Josefstädter Straße 7/16
1080 Wien
Österreich

Tel.: +43 5574 801 791
E-Mail: office[at]dr-owl.com

3. Verwendung von Cookies

Um Ihren Besuch auf der Dr.Owl Website nutzerfreundlicher zu gestalten verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden & bestimmte Einstellungen &Daten zum Austausch mit der Dr.Owl Website sammeln. Sie richten keinen Schaden an.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer direkt zugeordnet werden. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald Sie unsere Webseite betreten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3.1. Arten von Cookies

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies und der Einstellungsmöglichkeit Ihres Browsers.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um den Betrieb unserer Webseite zu ermöglichen. Dazu gehören bspw. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in den Kundebereich einzuloggen, oder etwas in den Warenkorb zu legen.

Analytische- / Leistungs – Cookies
Diese Cookies ermöglichen es anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten unserer Besucher zu sammeln. Diese werden von uns dann ausgewertet, um bspw. die Funktionalität der Webseite zu verbessern und Ihnen interessante Angebote anzuzeigen.

Funktional - Cookies
Diese Cookies werden für bestimmte Funktionalitäten unserer Webseite verwendet, z.B. um einen besseren Navigationsfluss auf unsere Webseite vorzuschlagen, Ihnen personalisierte und relevante Informationen aufzuzeigen (bspw. „interessensbasierte Werbeanzeigen“)

Targeting - Cookies
Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben und die Links, die Sie ausgeführt haben. Wir werden diese Informationen benutzen, um unsere Website und die Werbung, die Sie angezeigt bekommen, auf Ihre Interessen zuzuschneiden.

Third-Party-Cookies
Diese Cookies einiger unserer Werbepartner, helfen dabei das Internetangebot und unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um temporäre Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Cookies von Partnerunternehmen werden in der Regel nach wenigen Tagen oder bis zu 24 Monaten gelöscht, im Einzelfall auch nach mehreren Jahren. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich unter einem User-ID Pseudonym Daten erhoben. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

3.2. Cookie Einstellungen im Browser konfigurieren

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-orallow-cookies
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera: http://help.opera.com/Windows/12.00/de/cookies.html
Safari: https://support.apple.com/kb/ph19214?locale=de_DE/

4. Nutzung von Analyse – und Marketingtools

4.1. Google Tag Manager

Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwenden wir den Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die Daten erfassen (siehe folgende Punkte unten). Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

4.2. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4.3. Google Adwords

Diese Website ist dem Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc. (www.google.com) angeschlossen. Google verwendet Cookies, damit Unternehmen, die Google für die Schaltung von Anzeigen bezahlen, feststellen können, wie viele Personen, die auf ihre Anzeigen klicken, anschließend ihre Produkte kaufen (Conversion-Tracking). Das Cookie für das Conversion-Tracking wird nur dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, bei der sich der Inserent für das Conversion-Tracking entschieden hat. Diese Cookies laufen nach 90 Tagen ab und enthalten keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. Falls Sie bestimmte Seiten der Website eines Inserenten besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Inserent erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Inserent erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Inserenten nachverfolgt werden.

Wenn Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

4.4. Google Remarketing

Über Google Adwords werben wir für die Dr.Owl Website in den Google Suchergebnissen sowie auf den Websites Dritter. Soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, wird bei Besuch unserer Website das sog. Remarketing Cookie von Google gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google AdWords Remarketing durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen. Sind sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Google AdWords Remarketing ist ein Angebot der Google LLC. Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie das Remarketing-Cookie über folgendem Link deaktivieren.

4.5. Facebook Ads

Wir verwenden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird.

Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen.

Die so erfassten Daten sind für uns anonym & können keinem einzelnen Nutzer zugeordnet werden. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinien verwenden.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

4.6. Facebook Remarketing

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook .

Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

5. Nutzung von Social Media Plugins

5.1. Facebook

Auf der Dr.Owl Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf der Seite. Eine Übersicht über mögliche Facebook-Plugins finden Sie unter folgendem Link: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Aufgrund dieser Facebook-Plugins (Like-Button) wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, falls Sie die Dr.Owl Seite besuchen. Durch Ihren Besuch erhält Facebook Informationen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Dr.Owl Seite besucht haben.

Klicken Sie nun auf den Facebook „Like-Button“ (Gefällt mir) auf der Dr.Owl Seite während Sie zeitgleich in Ihrem Facebook-Account angemeldet sind, werden die Inhalte der Dr.Owl Seite auf Ihrem Facebook-Profil verlinkt. Folglich kann Facebook Ihren Besuch zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Dr.Owl weist als Dienstanbieter darauf hin, dass wir als Webseiten-Anbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Daher wird zur Erlangung weiterer Informationen bezüglich der Datenschutzerklärung von Facebook auf folgenden Link: http://de-de.facebook.com/policy.php verwiesen.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Ist es von Ihnen nicht gewünscht, dass Facebook Ihren Aufenthalt auf der Dr.Owl Webseite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnet, bitten wir Sie, bei Ihrem Aufenthalt auf der Dr.Owl Website, sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto abzumelden.

Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“.

5.2. Instagram

Die Dr.Owl Website verwendet die Plugins des sozialen Netzwerks Instagram, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn Sie den Instagram Button anklicken während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, kann Instagram Ihren Besuch auf der Dr.Owl Website Ihrem Instagram-Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass Dr.Owl als Dienstleistungsanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram hat. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

5.3. YouTube

Die Dr.Owl Website verwendet die Plugins des sozialen Netzwerks YouTube, gehörig zur Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten der Dr.Owl Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Dr.Owl Seite von Ihnen besucht wurde.

Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen YouTube-Profil zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass Dr.Owl als Dienstleistungsanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube hat.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de

6. Datenerhebung bei Anfragen über das tawk.to Live-Chat Tool

Die Dr.Owl Website benutzt ein Chatsystem von tawk.to um mit den Usern zu kommunizieren. tawk.to verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website und des Chats ermöglicht. tawk.to wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch tawk.to in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Unter folgenden Link finden Sie die Datenschutzbestimmung von tawk.to: https://www.tawk.to/privacy-policy/

7. Newsletter Anmeldung

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an office[at]dr-owl.com oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür Kosten für Sie entstehen.

Soweit Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, geben wir Ihre zur Versendung des Newsletters erforderlichen Daten an den Dienstleister The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp, Georgia weiter, der mit dem Versand der Newsletter beauftragt ist.

Dieser Dienstleister sitzt in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/participant_search eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

8. Integration Trusted Shop Badge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.